Image by Stripe Media

KINDERTURNEN

und Eltern-Kind-Turnen

Im Eltern-Kind-Turnen, welches als Familienangebot verstanden wird, lernen Kinder zusammen mit ihren Eltern gemeinsam mit anderen Familien die Vielfalt des Kinderturnens kennen. Hierbei steht das Sammeln vielseitiger Bewegungserfahrungen, mit und ohne Materialien im Vordergrund. Eingeleitet wird die Stunde durch Bewegungslieder und eine gemeinsame Begrüßungsrunde. Danach kann jedes Elternteil zusammen mit seinen Kindern den aufgebauten Parkour erkunden. Die Stunde wird im Kreis mit Bewegungsliedern beendet.

Beim Kinderturnen lag der Fokus auf Kräftigungs- und Koordinationsübungen. So waren in jeder Stunde routinierte Begrüßungen und Aufwärmspiele mit dabei. Ebenfalls wurde oft ein Trainingsparcours mit turnerischen Elementen aufgebaut. Für schwierige Übungen wurden Hilfestellungen angeboten. Die Kinder erlernten das Turnen und das soziale Verhalten wurde gefördert. Ebenfalls wurde auch darauf wertgelegt, eine Vorbereitung auf den Schulsport zu legen.

Aktuell sind wir auf der Suche nach Trainern/innen für das Kinderturnen. 

Wer einen Trainerschein und Interesse hat, kann sich gerne bei einem der Vorstandsmitglieder melden.

 

TRAININGSZEITEN

Eltern-Kind-Turnen geleitet von Christina Kreft

Freitag 15:30 - 16:30 Uhr

Kinderturnen

bisher immer Freitags